Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

So überprüfst Du Deine Rankings "unverfälscht"

Du hast selbst massig SEO Maßnahmen auf Deiner und für Deine eigene Seite durchgeführt und möchtest nun das Ergebnis Deiner Arbeit überprüfen? Oder Du hast eine SEO Agentur beauftragt und möchtest nun sehen, ob sich Deine Rankings verbessert haben oder ob Deine Seite überhaupt bei dem gewünschten Keyword sichtbar ist? Und Du möchtest das aber ohne jedweder kommerzielle Tools selbst überprüfen und nutzt die Suchmaschine dafür?

Dann beachte bitte folgendes: Damit die Suchergebnisse "unverfälscht" aufgelistet werden,. ist es wichtig, daß Du die Suche nicht "personalisiert" durchführst sondern anonym.

Dann ansonsten läufst DU Gefahr, daß die Suchmaschine Dir insbesondere die Suchergebnisse anzeigt, die Du sehen willst, und zwar anhand Deines Surfverhaltens.

Wenn Google Dir ein personalisiertes Ergebnis präsentiert, dann erkennt Du das meistens daran, daß Google Dir sagt, wann Du das letzte Mal auf dieser Seite gewesen bist:

Beispiel Keyword: "gebrauchtwagengarantie"

Da ich persönlich sehr oft mit diesem Keyword zu tun habe, werden mir bei meiner normalen personalisierten Suche im Ergebnis auch die Seite der GGG-Garantie angezeigt. (Bild links "personalisiert")

 

Abbildung vergrößert:

Suche ich nun aber im sog. Inkognito-Modus (Bild rechts) nach dem selben Keyword, dann wird mir die GGG Garantie nicht mehr angezeigt, da nicht ich diese Suche durchführe, sondern die Allgemeinheit.

Der Inkognitomodus zeigt also die reellen Suchergebnisse an wobei der personalisierte Modus eher auch die eigenen Favoriten mit anzeigt.

Dem Grunde nach ist das von Google auch in Ordnung, dafür ist die Personalisierte Such schließlich da.

Hier geht es aber explizit um den Fall, daß Du Dein Ranking mal losgelöst von Agentur- oder Berater-Meinungen/Empfehlungen checken möchtest.

 

Und so versetzt Du Deinen Browser ganz leicht in den Inkognito-Modus:

 

1.) Google Chrome

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Google Chrome Button und wähle "Neues Inkognito-Fenster"

 

2.) Microsoft Edge

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Microsoft Edge Button und wähle "Neues InPrivate-Fenster"

 

3.) Mozilla Firefox

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Mozilla Firefox Button und wähle "Neues privates Fenster öffnen"

 

4.) Opera

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Opera Button und wähle "Neues privates Fenster"

 

5.) Andere Browser

vermutlich gibt es in jedem anderen Browser ebenfalls ein privates/Inkognito Fenster. Gehe einfach nach dem selben Schema vor.

 

 

 

 

  • Gelesen: 314